General

Die Box ist außen vollkommen weich und kann den Fahrzeug-innenraum nicht beschädigen

Die Reißverschlüsse lassen sich außen blockieren, so dass der Hund sie von innen nicht mit der Schnauze öffnen kann

Die großen reißfesten Netze sorgen für eine gute durchlüftung.

Im seitlichen Netz können Wasser- flasche, Leine oder Trinknapf unter- gebracht werden

Auch die Fenstereinbuchtungen dienen gleichzeitig als Tragegriff

Starke Ösen am Boden der Box für die Befestigung im Kofferraum

Stabile Bänder mit Haken für die Befestigung im Kofferraum

Das seitliche Ventil wird durch Fingerdruck betätigt

Formstabilität – Sollte, aus welchen Gründen auch immer, die Luft aus der Box entweichen, bleibt die Tami Hundebox zur Sicherheit für den Hund trotzdem stehen und fällt nicht in sich zusammen

Mit robusten, langlebigen Reißverschlüsse lässt sich der großflächige Einstieg öffnen